Reich werden
Lesezeit: 5 Minuten:
In diesem Buch geht es darum wie du mehr Geld verdienst und weniger arbeitest!

Jeff Bezos(Amazon Gründer) sagte mal zu Warren Buffett(reicher Investor)
Jeff Bezos: Hey Warren, warum machen die Leute deine einfache Strategie zum reich werden nicht einfach nach?
Warren Buffett: Weil sie so einfach ist und die Leute nicht warten wollen. Denn jeder will etwas sein aber keiner will etwas werden.

Vorwort

Ich denke das mit diesem Satz schon viel gesagt ist.
Vor allem ist es auch immer eine Ansichtssache.
Jemand der 1.200 Euro Netto im Monat verdient für diesen sind sagen wir mal schon 2.500 Euro Netto im Monat viel.
Aber jemand der immer schon 2.500 Euro Netto im Monat verdient für den ist das normal.

Merkst du den Unterschied?
Ganz klar oder. Was ist aber nun der gravierende Unterschied von diesen zwei Personen.
Denn oft hört man ja, das Geld gar nicht so wichtig ist?
Geld ist nicht so wichtig?

Hast du sicherlich schon mal gehört oder bist vielleicht sogar selbst der Meinung?
Warum denken die Menschen denn so und woher kommt es?
Ich werde es dir verraten.

Früher war es vielleicht so da man mit dem Geld immer gut auskam. Aber die Inflation wird immer steigen, und zwar um viel mehr als die jährliche Lohnerhöhung.
Das heißt, dass die Produkte teurer werden wir aber nicht wirklich viel mehr verdienen. Und unser Geld auf der Bank auch nicht mehr Wert wird oder sich vermehrt. 

Auch in der Schule, von Eltern, Verwandten und Bekannten etc. hört man immer wieder, das Geld nicht glücklich macht und man sich die wirklich wichtigen Dinge nicht mit Geld kaufen kann.
Aber ohne Geld kann man sich gar nichts kaufen.
Somit ist Geld sehr wohl ganz wichtig im Leben.

Denn du musst dir Essen kaufen deine Miete bezahlen für Wohnung und Büro du willst auch mal Urlaub machen und musst deine Versicherungen bezahlen etc. 

Wie kommt man zu mehr Geld?

Es gibt ja hier so viele Möglichkeiten wie du zu Geld kommen kannst. Das ganze liegt aber meist an einem selbst, was man daraus macht und wie man es macht.
Wenn, dir egal ist wie du zu Geld kommst, wirst du nur kurzfristig Geld verdienen oder bekommen.

Hierbei kommt es aber nicht darauf an das du schnell Geld verdienst. Klar will jeder gleich mal Ergebnisse sehen. Aber oftmals ist es besser etwas mehr Zeit zu investieren und um später die Früchte zu ernten.

Merke dir, alles “schlechte“ das du tust, kommt auch doppelt so stark wieder zurück.
Also überlege dir lieber zweimal, ob du etwas machen willst, womit du dich identifizieren kannst oder was von Anfang an schon zum Scheitern verurteilt ist. 

Du wirst dir auf jeden Fall einige Fähigkeiten aneignen müssen, wenn du langfristig mehr Geld verdienen willst. 

Willst du mehr Geld verdienen?

Was bedeutet es reich zu werden oder zu sein?

Was bedeutet es denn nun wirklich Reich zu sein? 

Für viele ist es das Ziel nicht für 40 Jahre den gleichen Job zu machen und nicht viel zu verdienen um dann eine durchschnittliche oder geringe Pension zu haben.

Aber ab wann ist man denn nun wirklich Reich?
Viele denken und sagen das Reiche Menschen einfach nur Glück hatten oder im Lotto gewonnen haben, Geld geerbt haben oder Leute über den Tisch ziehen.

Aber so ist es keineswegs. Klar gibt es auch schwarze Schafe, das ist eben nun mal so. Die gibt es überall und wird es immer geben aber verspreche dir selbst eines. Dass du kein schwarzes Schaf davon wirst.

Reich zu sein bedeutet nicht, dass man keine Sorgen oder Probleme mehr hat. Es bedeutet nur, dass die Sorgen und Probleme anders Priorisiert werden.
Denn mit dem Geld wachsen auch deine Rechnungen und Herausforderungen das ist ganz klar. 

Aber, wenn du immer mehr verdienst wird dein Einkommen exponentiell wachsen und deine Ausgaben werden stagnieren was ja gut ist für dich. Denn somit bleibt dir immer mehr übrig und deine Sorgen verringern sich mit der Zeit.

Wie kann man vorgehen?

Du kannst vorerst eine Einnahme-Ausgaben-Rechnung machen um zu sehen wie du zurzeit mit deinem monatlichen Gehalt auskommst.

Bleibt etwas übrig ist es schon mal gut. Tut es das nicht, dann solltest du dir überlegen, wo du eventuell einsparen kannst. 

Ein anderer Weg wäre sich einen neuen Job oder einen Nebenjob zu suchen.

Oder du suchst dir eine Einnahmequelle im Internet.
Dies kann aber auch eine Zeit dauern. In der Regel kann man von 1 bis 12 Monaten ausgehen.
Dies kann jedoch je nach Möglichkeit abweichen. Daher solltest du auch langfristig denken, wenn du schnell reich werden willst.

Dein Geld investieren!

Du musst dein Geld investieren, um es zu vermehren. Aber wie macht man das, wenn man keine Ahnung vom Investmentbereich hat?
Auf gut Glück mal investieren?

Nein bitte auf keinen Fall.
Denn dann investierst du nicht, sondern du spekulierst.
Du musst in dich investieren. In dein Wissen und deine Fähigkeiten, die du verbessern und ausbauen kannst. 

Hier musst du aber Wissen welche das sind und welche du brauchen kannst die dir mehr Geld einbringen können.
In der heutigen Welt kann das so gut wie alles Mögliche sein.
Vor kurzem habe ich gelesen das jemand mit Bergluft sein Geld verdient.
Ja du hast richtig gehört mit Luft. Er packt die Luft einfach in Gläser und verkauft diese und das auch sehr erfolgreich.
Somit lasse nichts unversucht.

Die Formel!

Die Erfolgsformel
P x S x F = E

Keine Sorge, die Formel für Erfolg ist nicht so schwer wie Bruchrechnen.

P x S x F = E bedeutet ganz einfach, Persönlichkeit x System x Fleiß = Erfolg.
Du musst also selbst eine Persönlichkeit haben, ein durchdachtes System haben und natürlich fleißig musst du auch sein. Wenn diese drei Faktoren stimmen, wartet der Erfolg auf dich.

Hier ein kleiner Anreiz wie man seine ersten Millionen verdienen kann. Als ich das damals gesehen habe kam ich sofort ins Handeln und mein Antrieb und meine Motivation war noch nie stärker. Dann kam auch noch das kostenlose Buch dazu.

  • Verkaufe ein 5 Euro Produkt/Dienstleistung/Coaching etc. an 200.000 Menschen.
  • Verkaufen ein 25 Euro Produkt/Dienstleistung/Coaching etc. an 40.000 Menschen.
  • Verkaufe ein 100 Euro Produkt/Dienstleistung/Coaching etc. an 10.000 Menschen.
  • Verkaufe ein 300 Euro Produkt/Dienstleistung/Coaching etc. an 5.000 Menschen.
  • Verkaufen ein 1.000 Euro Produkt/Dienstleistung/Coaching etc. an 1.000 Menschen.
  • Verkaufe ein 3.333 Euro Produkt/Dienstleistung/Coaching etc. an 300 Menschen.

Und so kannst du und auch alle anderen da draußen ihre ersten Millionen verdienen.
Dazu muss aber auch dein Mindset und die Einstellung zu Geld passen.

Jetzt sind die ersten Millionen gar nicht mehr so weit weg, oder?
Lass mir doch deine Meinung in den Kommentaren hier welche dich am meisten motiviert!

Wenn du denkst, du kannst nicht mehr verdienen, dann solltest du umso mehr dieses Buch lesen.


1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (19 votes, average: 4,88 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.